Meine Welt ist bunt !

Als großer Freund positiver Bildaussagen liebe ich satte Farben und tune gerne meine Bilder. Die Betrachter meiner Arbeiten sollen sich an deren Leichtigkeit erfreuen können, weshalb ich mich vorwiegend den schönen Seiten des Lebens widme. Meine Motive umfassen deshalb alles was bunt und lebendig ist, von Blumen über Nachtaufnahmen bis hin zu Composings. Als Autodidakt arbeite ich selten mit hochtechnischen Hintergedanken sondern fotografiere und arbeite nach Gefühl !
Wer bei mir ausschließlich natürliche Fotos erwartet wird enttäuscht sein … mit Hilfe der Bildbearbeitung kitzle ich gerne das Maximum aus meinen Fotografien heraus oder kann mir neue Welten erschaffen – so wie sie mir gefallen. Manchmal entfaltet eine Fotografie eben erst nach dem Feintuning seine volle Wirkung. Das gilt für meine Naturaufnahmen genauso wie für meine Composingarbeiten.
Meine erste Kamera legte ich mir zu als ich Fotografien für mein erstes Buch anfertigen musste. Spätestens bei meinem zweiten Buch (ein Bildband über den Odenwald) musste eine hochwertige Kamera her und ich versuchte mich an meiner ersten Spiegelreflexkamera. Seither versuche ich stets mich neu zu erfinden und weiterzuentwickeln.


Übrigens: Ich betreibe KEIN Studio !
Meine Fotografien werden ausschließlich „on location“ angefertigt.

Ich fotografiere gerne, viel und fast alles, jedoch KEINE Passbilder, Bewerbungsfotos und biometrische Passfotos. Als Freischaffende ist es mir bislang außerdem nicht möglich Praktikantenplätze anzubieten. Ich bitte um Verständnis.

 

Was gibt es sonst noch über mich zu wissen ?

  • Mitglied im DVF
  • Presserwart des DVF Saar
  • Mitglied der Fotogruppe Blende 11 Saar
  • 1973er Jahrgang
  • Wahlsaarländerin und urhessisches Gestein

Wer kann DA schon wiederstehen ??? Beim Kükenshooting im April 2017 🙂
Katzen können gar nicht groß genug sein !
Eichhörnchen ... einfach traumhafte Tiere !