Sie ist nicht nur das Wahrzeichen von Homburg Erbach, sie ist in meinen Augen weitaus mehr. Die katholische Pfarrkirche St. Andreas ist meines Erachtens nach das schönste Gebäude welches Erbach zu bieten hat.  In unserem sonst eher lieblos gestalteten Ortsteil ragt der hohe Turm der Andreaskirche weit über die Dächer hinaus und ist durch sein orangefarbenes Ziffernblatt der Kirchturmuhr unverwechselbar. Das Innere der Kirche war mir sehr gut aus Tagen bekannt, zu denen ich noch Hochzeitsfotografie angeboten habe. Wie ist es doch so schön diese wunderschönen Räumlichkeiten menschenleer fotografieren und ins rechte Licht rücken zu dürfen. 

Als sich diese Woche die Chance bot einen virtuellen Rundgang zu erstellen, habe ich diese gerne genutzt. In diesem kannst du auch wieder einen Blick von der Empore hinunter ins Kirchenschiff erhaschen. Aufnahmen auf der Empore sind leider nicht bei allen Kirchen ohne Weiteres möglich, da der Platz an und um die Kirchenorgel gerne als Ablageplatz für allerlei Dinge genutzt wird. Kann man fotografieren – muss man aber nicht … Die Andreaskirche entpuppte sich an dieser Stelle aber als sehr dankbares und aufgeräumtes Motiv  und besticht insbesondere durch ihr herrliches Kreuzrippengewölbe an den Decken und einen reich verzierten Hochaltar im Kirchenschiff. Die Einweihung der Kirche fand übrigens im Jahre 1906 statt, umfangreiche Restaurierungsarbeiten in den Jahren 2003 bis 2009. Das sieht man der Kirchen aber auch an 


Diese Katze dient in der Tour als Hotspot und zeigt dir den Weg  

 

Wie gewohnt startet

der virtuelle Rundgang | Vollbildansicht mit Klick auf  


 


Die generierten zylindrischen Panoramen findest du in der Galerie auf der Website in Großansicht. Die sollte man auf sich wirken lassen ! Der Vollständigkeit halber zeige ist sie aber auf dieser Seite im Kleinformat:

Zunächst das Kirchenschiff:

 

Und die Empore:

Print Friendly, PDF & Email
Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
360 Grad Panoramafotografie „St. Andreas“ Homburg Saar
Menü schließen
Schließe Panel