paw_rocket_rohling fin rot_web_small

19. & 20. Lebenswoche

Diary vom 2020

01. Juli 2020

ROCKET … & das Mosaik

rocket_b-2983_rawwww.pixelartistin.de

Wie jetzt ?!? SCHON wieder auf dem Spielplatz ? 🙈 So ein Lümmel …Ich schwöre: Ich hatte die Kamera zwar dabei aber eigentlich ein anderes Motiv im Kopf. Aber wenn er sich dann so anbietet … na guuut 😂

Auch heute wieder ein Vorher/Nachher Bild. Vielleicht mache ich das jetzt öfter so ? Würdet ihr die RAW Dateien immer gerne sehen oder ist das uninteressant ? Ich schaue mir das bei anderen sehr gerne an. Schreibt es mir in die Kommentare 😘

02. Juli 2020

ROCKET … & die leidige Verdauung

Der Kackinator 🙁

😣 Aaaaahhhhh …. es ist mal wieder soweit. ROCKET kämpft mit seiner Verdauung 💩

Ok .. ich habe diesmal nicht die Giardien in Verdacht, weil ich gerade das Futter umstelle. Rocket kratzt sich gerne mal und zwar von Anfang an. Ich glaube, dass es am Nassfutter liegt und habe deshalb beschlossen es zu wechseln. Und trotz aller Vorsicht: Der Kackinator hat Flitzepoo …. Kennt ihr das ? Wie lange hat bei euch die Futterumstellung gedauert ?

03. Juli 2020

ROCKET … Peekaboo

Mein kleiner tapferer Mann hat nach der wundervollen Wirkung der Moro’schen Möhrensuppe ein einigermaßen geformtes Output ins Gras gesetzt. Die Farbe war schon sehr interessant – sagen wir mal …. einer roten Nackschnecke auf dem Waldboden gleich 🙈⠀

Na jedenfalls hatte er wieder gute Laune und ich dann auch. Und so zogen wir doch noch um die Häuser und schlichen uns auf einen …. naaaaaa … wer weiß es … ? 😂⠀

JAAAA …. Spielplatz 🙈

Peekaboo

04. Juli 2020

ROCKET … & die leidige Verdauung

Haddu Möhrchen ?

Ich LIEBE diese Möhrensuppe ! ❤️ ROCKET übrigens auch, wie man auf dem Foto sehen kann. Ich muss euch nicht sagen, dass er nach dem Genuss des Süppchens aussah, als hätte sich unsereins mit Selbstbräuner einbalsamiert. Nicht nur, dass das Rezept wirklich superschnell Abhilfe schafft … nein .. es schmeckt uns (beiden) auch ganz vorzüglich. An dieser Stelle oute ich mich übrigens als Babygläschen-Frühkarotten-Fan, -Käufer und -Vernichter 🙈🥕🙈. Geschmacklich und auch von der Konsistenz kommen die aber bei Weitem nicht an die Moro’sche Suppe dran 😉

05. Juli 2020

ROCKET … Vom Winde verweht 💨

Rocket mit fliegendem Haar

Rhett Butler hält Ausschau nach Scarlett O’Hara 😂 Jedenfalls war das der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging, als ROCKET sein Fellnäschen in den Wind hielt. Nachts hat er ja unheimliche Angst vor Wind und dem Rascheln der Blätter – tagsüber findet er aber durchaus Gefallen an einer frischen Brise. Was freue ich mich darauf, wenn er mal richtig lange Haare hat …

Unserer Spielplatzserie von dieser Woche sind wir natürlich wieder treu geblieben. An der Mauer musste ich allerdings ganz schön retuschieren, was man hier im Kleinen vielleicht gar nicht so sieht 🙈 Momentan überlege ich noch, was ich mir als nächstes vornehme … Vielleicht „Burgruinen“ … oder „Am See“. .. hmmm … Habt ihr eine Idee ?🤗

05. Juli 2020

ROCKET … Raketenstart ⠀

Die Flitzpiepe

Mir ist aufgefallen: Von Rocket gibt es hier fast nur statische Bilder. Aber das lässt sich ja ändern 😉. Problem an der Geschichte mit den dynamischen Rennbildern ist, dass ROCKET schon immer auf mich zurennt, bevor ich die morschen Bandscheiben zu Boden gebracht habe 🙈 Er hält es zwar eine ganze Weile aus… aber eben nicht lange genug. Erst muss ich ihn hinsetzen, er muss dort sitzenbleiben, dann wackel ich auf Position …. und DANN kommt der Moment, wo er es nicht mehr aushalten kann 😉 Er rennt los und meistens mich über den Haufen, bevor ich im Gras liege. Ich bräuchte glaube ich dringend einen Assistenten 😁⠀
 ⠀
Das ist das einzige Bild, was ich derzeit bieten kann … ich arbeite an weiteren 

06. Juli 2020

ROCKET … der frühe Vogel & der arme Wurm 🐛

Auf der Rutsche

Mal vorab: ICH bin nicht der Vogel 🐦. ROCKET scheint eine lebendige Atomuhr zu sein. Jeden Morgen zwischen 6.25 und 6.45 Uhr verlässt Durchlaucht sein königliches Bettchen um Frauchen mit feuchter Aussprache und notfalls einem deutlichen Knurren zu sagen: „AUFSTEEEEHEN … ich muss Pipi !!!“

Ahhhh ….wie unchristlich ! Dabei ist auch völlig schnuppe, ob er sich am Vorabend um 21.00 oder um 24.00 erst schlafen gelegt hat. Nach dem Frühstück & der Morgentoilette haut er sich natürlich wieder hin. Toll … dann bin ICH aber wach 😬😬😬 !

Vorbei sind jedenfalls für mich die Zeiten, in denen ich bis nachts um 2.00 Uhr am Rechner saß um Bilder zu bearbeiten oder Webseiten zu bauen … wo ich doch eigentlich sooooo ne Nachteule bin 😣. Ich bete, dass die Rakete irgendwann mal bis 8.00 Uhr pooft 🙏. Aaaaahhhhh 😵😫

07. Juli 2020

ROCKET … 20 Wochen alt

Rocket wiegt bereits 4.700 Gramm

20 Wochen wird er nun alt – 10 Wochen lebt schon bei mir Zuhause. Es kommt mir vor, als wäre er immer dagewesen. Eine Leben ohne den kleinen Raketenmann ??? Für mich nicht mehr vorstellbar 😊 Als er hier einzog wog er zarte 2.200 g. Mittlerweile liegt sein Gewicht bei 4.700g – das ist mehr als doppelt so viel. Mein kleiner Teddybär wird groß und hält mich ganz schön auf Trab. Die letzten Wochen waren geprägt von kurzen Nächten, Pfützchen auf dem Teppich, Poposchampoonieren nach Flitzepoo und etlichen durchlöcherten Socken. Dazu ein paar abgerollte Klopapierrollen, Föhn- & Windphobien, zerrissene Tageszeitungen und einen immer schmuddeligen Wohnzimmerboden.

Auf der anderen Seite jede Menge Freude, ein gelehriges Kerlchen mit Spaß an Tricks und ROCKET als mein neues Lieblings-Fotomodel. Und außerdem: Ich kann mich nicht erinnern, dass sich irgendjemand mal SOOOOOOOOOO gefreut hat, wenn ich vom Einkaufen heimkomme ! Was soll ich sagen …. ?!?

🥰 Den geb` ihn NIE mehr her 🥰

08. Juli 2020

ROCKET … der Anarcho

Der Anarcho

Ja ich weiß – wir haben uns über alle Gesetze hinweggesetzt und trotz des geltenden Hundeverbots einige Spielplätze betreten. Immer NACH Pipi und Häufchen und immer nur so, dass ich ROCKET an die Stelle der Begierde getragen habe. Danach habe ich ihn auf die Geräte bzw. Spieltürme gesetzt, mein Foto geschossen und bin dann mit der Rakete unterm Arm wieder brav runter vom heiligen Sand. Und komisch: Ganz genau in der Zeit, als dieses Bild hier entstand, kam ein Wägelchen der Stadt Homburg angefahren. Der Fahrer leierte das Fenster runter, wies mich darauf hin, dass das Betreten der Gefilde mit Hund verboten ist – und zog von dannen. Da muss doch jemand aus Langeweile aus dem Fenster geglotzt und pronto den Spielplatzsheriff gerufen haben ?!? 🤔 Haben die Leute echt NIX besseres zu tun ?⠀
 ⠀
Und mal ganz ehrlich: Auf diesen ach so gepflegten Spielplätzen habe ich mehr um die Pfoten & den Magen meines Hundes, als um die Gesundheit der dort spielenden Kinder Angst. Vielleicht sollten die mal die anpöpeln, die ihre Dosen, Scherben, Kippen und sonstigen Scheiß da hinwerfen *grummel*   Naja … eigentlich wollte ich euch nur zeigen, dass ROCKET nun den Trick auch mit Ablenkung ausführt – also wenn er Lust dazu hat 😉
 ⠀
Übrigens trottete direkt nach uns ein dicker Mops über die Spielpfade 😂

09. Juli 2020

ROCKET … der Gewichtsverdoppler⠀

Bald gibt es Hundekekse

Vor 10 Wochen wog ROCKET schlanke 2.200g – heute sind es 4.700g. Ich bin schon sehr gespannt, wie sein Endgewicht sein wird. Für ein 20 Wochen alten Havaneser finde ich das nämlich schon ganz schön ordentlich 😉⠀
 ⠀
Naja, damit mir der Wuffel nicht doch noch vom Fleisch fällt, habe ich heute meine ersten Hundekekse gebacken. Aber darüber erzähle ich mehr, wenn sie ausgiebig auf Geschmack und Verdaulichkeit getestet wurden 🥰⠀
 ⠀

09. Juli 2020

ROCKET … ab in Frauchens Heimat

Rocket im Kloster Hornbach

Uiii … heute Morgen bleibt mir keine Zeit für lange Geschichten auf Instagram. Rocket & ich fahren jetzt in meine Heimat an die Bergstraße. Dort wird er Balu, den Wuffl meiner Cousine kennenlernen. Hoffentlich knallt die Sonne nicht SO schlimm, dass wir keine Bilder machen können, denn Balu ist eine besondere Rasse…. welche werdet ihr hoffentlich morgen hier sehen 😊

10. Juli 2020

ROCKET … über den Dächern

Auf der Burgruine

Tja, das mit den Bildern gestern wurde leider nichts. Bei 33 Grad im Schatten haben es Balu & Rocket vorgezogen abzuhängen. Während ich mit meinen Cousinen bei Kaffee & Kuchen am Gartentisch saß, lag die Rakete wie geschossen und ohne einen Muckszu machen unterm Tisch – original 4 Stunden lang … Aber bei praller Sonne hätte es ohnehin keine schönen Bilder gegeben. Naja .. wir haben das Fotoprojekt auf in zwei Wochen vertagt.⠀
 ⠀
So zog ich heute Morgen kurz los und bin mit ROCKET auf die Hohenburg getappt. Leider auch bei deftiger Sonne, aber irgendwoher muss das Daily Picture ja kommen. Och Mennooo 😞⠀

Schlossberg Homburg

Hier nochmal auf den Mauern der Burgruine. Übrigens: Meine selbstgebackenen Hundekekse hatte ich als Wegzehrung dabei. ROCKET findet sie klasse, verträgt sie einwandfrei und praktisch sind sie auch noch. So ein schneller Snack unterwegs hebt bei meinem Wuffel die Laune ungemein 😉⠀
 ⠀
Das Rezept gibt es spätestens morgen Früh auf dem Blog der www.pixelartistin.de 🦴⠀

11. Juli 2020

ROCKET … bleibt sitzen⠀

Rocket übt sich in Geduld

Soooo, heute habe ich festgestellt: Die Flitzpiepe bleibt schon ein wenig länger in Pose, so dass ich mich deutlich weiter entfernen kann um ROCKET zu fotografieren. Das gibt natürlich schönere Bilder, weil ich besser freistellen kann. Ich hoffe, dass das so bleibt, denn dann könnten wir nun langsam anfangen richtig tolle Fotos zu shooten.
 ⠀
Die ganze Zeit war ich gestalterisch stark eingeschränkt. Rockets Hummeln im Po zwangen mich dazu, mich für jedes Bild total zu beeilen. Ich war bisher jeden Tag aufs Neue heilfroh, überhaupt etwas in den Kasten zu bekommen. Immer musste ich ganz superschnell sein und gucken, dass er nicht irgendwo runterspringt oder auf die Straße läuft etc.⠀
 ⠀
Und weil Frauchen immer ganz alleine mit ihrem Wauzi unterwegs ist, ist das oft auch gar nicht so einfach. Aber vielleicht, wird nun alles leichter …. Hach … mein Wuffelchen … das wäre toll 🥰⠀

12. Juli 2020

ROCKET … der Waldschrat

Im schattigen Wald

Bei diesen Temperaturen hält sich ROCKET derzeit am liebsten im schattigen Wald auf. Dabei möchte er aber auch bitte nicht so weit laufen .. sagen wir mal 300 Meter sind das Maximum. Danach wird es Durchlaucht zu anstrengend und er möchte nach Hause getragen werden. Verdeutlicht wird dies, indem sich die Rakete flach auf den Bauch legt und dort auch trotz gut zureden oder beharrlichem an der Leine ziehen stur liegenbleibt. Ja, und irgendwann gebe ich eben auf, klemm mir meinen Wuffel unter den Arm und trage ihn halt ans Auto. Sooo kann man`s natürlich auch machen. Wieder einmal bin ich diese Tage froh, „nur“ einen Handtaschenfiffi mein eigen zu nennen.⠀
 ⠀
Na schauen wir mal, wie das bei über 30 Grad Sommerhitze werden wird ….⠀

13. Juli 2020

ROCKET … & die Diensthunde 🚔⠀

Ausruhen von der Hundechule

Uiiii … heute war es aufregend. Rocket war zum ersten Mal in einer Hundeschule, die mir sehr zugesagt hat. Nicht, dass er doof wäre, aber ein wenig professionelle Hilfe in Erziehungsdingen tut uns beiden ganz gut 🙂⠀

Ich war sehr angetan vom Ablauf und freue mich mit der Rakete auf den nächsten Besuch. Ein paar tolle Tipps habe ich schonmal mitgenommen und auch direkt umgesetzt. Da die Schule den Leitern einer Polizeihundestaffel 👮‍♂️gehört, habe ich (Achtung Wortspiel) mordsmäßiges Vertrauen. Das ist jetzt die dritte Hundeschule, die wir uns angesehen haben und ich glaube, nun haben wir endlich gefunden, wonach wir gesucht haben 😉 ⠀

14. Juli 2020

ROCKET … der Kirchengänger⠀

Der Türwächter

Naja, ob die Rakete auf unserem heutigen Ausflug christliches Gedankengut mitgenommen hat sei dahingestellt. Aber ich stehe unheimlich auf Kirchen – oder besser gesagt – deren Architektur. Seit Tagen kreisen meine Gedanken um diese eine Kirchentür, an der ich fast täglich vorbeifahre. Heut konnte ich nicht anders und habe kurzerhand mit ROCKET angehalten. Aber natürlich: Ich Dussel hatte das falsche Objektiv dabei. Na egal …. Ich habe geschossen, was zu schießen war. ROCKET zeigt sich die letzte beiden Tage nicht gerade sehr kooperativ beim Fotografieren. Ich hoffe, ihm ist einfach nur zu warm. Hatte ich nicht vor drei Tagen gelobt, dass er so toll sitzenbleibt ??? Vergesst alles, was ich gesagt habe. Scheinbar hatte er nur mal eine gute Woche. Mit dem Kommando „Bleib“ kann er diese Tage leider nichts anfangen und ignoriert meine Ansagen komplett 🙈⠀
 ⠀
Der wird doch nicht schon in die aufmüpfige Pubertät kommen ?!? Er ist ja erst 5 Monate alt. 

15. Juli 2020

ROCKET … das Krümelmonster

Stilvoll serviert

Voila: Euer Durchlaucht beim Mümmeln der majestätischen, selbstgebackenen Hundekekse 🍪. Standesgemäß angerichtet auf königlichem Porzellan, schiebt sich die Rakete einen Keks nach dem anderen rein. Aber keine Angst: es liegen nur für`s Foto so viele bereit.  Am liebsten würde sich ROCKET ja gleich alle restlos einverleiben. Satt ist für ihr ein absolutes Fremdwort. Wenn ich ihn lassen würde, wie er es gerne hätte – den könnte ich in 2 Wochen über den Acker rollen. Unglaublich was in den kleinen Kerl alles reinpasst….naja … und auch wieder am anderen Ende rauskommt. Zum Glück aber seit der Änderung seiner Ernährungsgewohnheiten, so wie es soll.

im nächsten Blogbeitrag

Folge ROCKET auf Instagram

Print Friendly, PDF & Email
0 0 bewerten
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare