Im Land der Nähmaschinen

„Lohnt sich ein Besuch der alten PFAFF Werke ?“

Eine Frage, die ich die letzten Tage öfter gehört oder gelesen habe … und durchaus nicht ganz einfach zu beantworten !
Generell lohnt es sich für mich immer in verlassenen Gebäuden umherzuschleichen, schon alleine wegen des Gefühls welches mich überkommt, wenn ich mir ausmale was sich hier einst für ein Treiben abgespielt haben muss. Die Hallen auf dem alten PFAFF Gelände sind zweifelsohne komplett leergeräumt. Einzig in einem Bürogebäude gibt es zwei Zimmer, in denen sich noch alte Aktenschränke mit Plänen befinden. Keine Maschinen – keine Nähmaschinen – kein Werkzeug – weit und breit alles leergefegt.

Einige Gebäude wurden von Investoren aufgekauft und sind  nicht mehr begehbar.  Hier ist leider „Betreten verboten“ – und das, obwohl gleich im ersten Komplex den man auf dem Gelände sieht, eine Treppe lockt, die durch einen Brand zerstört wurde. Fotografisch bestimmt ein Highlight ….

Zur Galerie

Für mehr Bilder besuche bitte meine Galerie

Ebenfalls interessant wäre der Bereich der Galvanik gewesen, aber auch hier dürfen wir nicht rein – zu unserem eigenen Schutz ….. SCHAAAAADE !

Plan des Geländes

Nun ja, schlurfen wir eben über das restliche Gelände und begnügen uns mit leeren Hallen. Eine davon ist tatsächlich besonders fotogen, weil sich auf dem Boden Regenpfützen gebildet haben. Für mich heißt das, ich kann eine geile Spiegelung der Fenster auf dem Boden einfangen. Ob sich ein Besuch für euch lohnt müsst ihr selbst entscheiden. Als kleine Hilfe zum drüber Nachdenken gibt`s hier einen Videomitschnitt … und natürlich BILDER  

Und nun viel Spaß : 

Video abspielen

Print Friendly, PDF & Email
Rating: 5.0/5. Von 5 Abstimmungen.
Bitte warten...

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
julia
Gast

Tolle Fotos! Die grüne Pfütze kommt super rüber.

Datenschutzhinweis
Neben deinem Kommentar schickst du uns auch Informationen über dich wie deine E-Mail-Adresse. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Bettina Dittmann
Gast
Bettina Dittmann

Vielen Dank Julia 🙂
Die Pfütze war auch mein Lieblingsmotiv. Ich fand die Spiegelung einfach genial gut …

Datenschutzhinweis
Neben deinem Kommentar schickst du uns auch Informationen über dich wie deine E-Mail-Adresse. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
jan
Gast
jan

hey habt ihr die hallen so betreten oder hattet ihr eine Genehmigung um da rein zukommen?

Datenschutzhinweis
Neben deinem Kommentar schickst du uns auch Informationen über dich wie deine E-Mail-Adresse. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Bettina Dittmann
Gast
Bettina Dittmann

Hallo Jan,
wir hatten eine Genehmigung. Irgendwo am Eingang steht ein Container, indem sich ein Pförtner aufhält. Den kannst du fragen 🙂
lg Bettina

Datenschutzhinweis
Neben deinem Kommentar schickst du uns auch Informationen über dich wie deine E-Mail-Adresse. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
PFAFF Werke Kaiserslautern
Menü schließen
Schließe Panel