paw_rocket_rohling fin rot_web_small

Autofahren & der Start in die Modelkarriere

Diary vom 2020

31. Mai 2020

Im Auto

ROCKET … Boxenstopp

Also wenn ROCKET eines mittlerweile richtig gut kann, dann ist es Autofahren. Wenn ich noch an die ersten beiden Fahrten denke, bekomme ich heute noch Gänsehaut. Laut winselnd, jaulend und sich die Seele aus dem Leib bellend saß Rocket neben mir und wollte sich am liebsten das Leben nehmen 🙈

Heute kann er das suuuper chillig genießen und guckt auch gerne mal vorwitzig aus dem Fenster. Das gibt mir nochmal erneut Hoffnung wegen der Föhngeschichte 😉 . Rocket heute also als vorbildlicher Beifahrer beim Zwischenstopp.

1. Juni 2020

ROCKET … Hoch hinaus

Der Moment, indem du verzweifelt deinen Hund suchst und ihn dann mit vorwurfsvollem Blick auf der obersten Treppenstufe entdeckst. Der erste Gedanke „Puuuhhh, da isser ja“ der zweite Gedanke: „Tja, nun hat er auch das Treppenlaufen raus. Vorbei die Zeiten, in denen ich schnell eine Etage höher hechten konnte, ohne dass ROCKET mir folgte.“ Dann geht’s halt ab jetzt wieder im Doppelpack auf’s Klo 🙈

Jaja, Welpen sollen keine Treppen laufen … ich weiß. Bisher durfte er auch nicht mehr als die drei Stufen von der Haustür in den Vorgarten laufen. Es steht bereits ein Gitter im Treppenhaus, welches ab sofort dauerhaft den Weg nach oben versperrt.

Aber ein bisschen stolz bin ich trotzdem auf die Rakete 😉 Einen Fiffi der Angst vor dem Treppenlaufen hat braucht ja auch keiner ….

Treppenlaufen

2. Juni 2020

Shopping King

ROCKET … Im Schlaraffenland 

Ein Vorzeigefiffi …. zumindest VOR dem Zooladen 😂.
Mit vor Stolz erhobener Brust betrat ich heute mit einem vorbildlich gehorsamen ROCKET ein Zoofachgeschäft. Beim Schlendern durch das Katzenfutterregal war er auch noch sichtlich entspannt. Doch wehe, der Herr biegt um die Ecke und erschnüffelt diese „traumhaft‘ duftenden Ochsenziemer, Pansen, Lungen und das ganze andere megaeklige Zeug…. Wer zum Teufel ist eigentlich auf die Idee gekommen den ganzen Kram zu trocknen und zu verkaufen 🤢🤢🤢. Ich bin nicht sehr empfindlich, aber diese Hundespaghetti in Form von getrocknetem Darm waren mir geruchstechnisch echt zu stramm 😱 

Für Tipps zu menschennasenerträglichen Kauartikeln bin ich euch allen sehr dankbar 🙏🙏🙏

3. Juni 2020

ROCKET … Im Blumengarten

Es kommt immer anders als man denkt 🙈 Für dieses Foto bin ich mit ROCKET extra in den Blumengarten gefahren.. Leider war dieser aber komplett überlaufen und zudem knallte die Sonne wie in den Outbacks von Australien. So war die welpengerechte Spazierdauer bereits vor Erreichen eines geeigneten Shootingplatzes überschritten. Ich arrangierte mich also mit einem schattig gelegenen Fahrradständer und plane einen erneuten Anlauf bei schlechtem Wetter 😂 


ROCKET heute deswegen als Fahrradersatz 😁

Im Fahrradständer

4. Juni 2020

Laaaaaaaaangeweile

 ROCKET … ist langweilig

Wisst ihr wie kleine Kinder drauf sind, wenn es sonntags regnet und alle Freunde mit ihren Eltern unterwegs sind ??? 🥴 …. Genau … sie mutieren zu megagelangweilten Supernervtötern mit ultraschlechter Laune. Wie ich heute gelernt habe, kann man das Programm auch gut mit einem Welpen haben. Mein Schönwetterhund mag noch nichtmal zum Pipi machen raus. Er pöpelt, nervt und ist unausstehlich heute. Lösen geht mal wieder nur unterm Schirm und mit viiiiel Geduld meinerseits 😑

In der Hütte wird alles zerlegt. Egal ob Papiereimer, Kleiderschrank, Toilettenpapier, Vorhang, Kabel und vor allem meine Katzen …. NIX ist heute sicher vor ihm. Herr, lass morgen bitte wieder die Sonne scheinen 🙏 .

6. Juni 2020

Du hast die Haare schön

ROCKET … Vom Winde verweht

Heute waren ROCKET & meine Wenigkeit mal wieder in der Stadt. Ich habe mich so sehr gefreut über all diese Leute, die uns beim Shooten zugesehen haben und mich lobten, wie gut die kleine Rakete schon erzogen ist. Da es sehr windig war, hatte ich selbst keine Lust auf ausgedehntes Modeltraining und gab mich mit einem guten Schnappschuss zufrieden für heute 🙂 Mein Schnuffelkeks zeigt sich heute wegen der frischen Brise durchaus etwas zersaust.

Außerdem waren wir noch in der Hundeschule, wo er sich auch vorbildlich benommen hat. Ich bin stolz auf ihn. Auch wenn vieles logischerweise mit zarten 15 Wochen noch nicht stabil antrainiert ist (zum Beispiel klappt der Rückruf bei Ablenkung gar nicht 😉, so ist er doch auf einem sehr guten Weg.

6. Juni 2020

Rocket gechillt

ROCKET … Ohrenpflege

Ich bin wirklich überwältigt von den zahlreichen, wirklich total nett gemeinten Tipps, die mich oft hinter den Kulissen über die Nachrichtenfunktion erreichen. Schon die ganze Zeit drückte ich mich davor an ROCKET’S Ohren zu gehen. Ich wusste schon die ganze Zeit, dass ich ihm irgendwann die Haare aus den Ohren zupfen muss, damit sie nicht in den Gehörgang wachsen. Da er aber zu Angstaggression neigt, wenn ihm etwas nicht geheuer ist (wie zum Beispiel dem Föhn) traute ich mich nicht recht.

An dieser Stelle ein ❤️ liches Dankeschön an @woody_2013 🥰 Wie mir Monika versicherte, lässt sich ihr Havabub das Haarezupfen einwandfrei gefallen. Mutig holte ich also die Pinzette … und siehe da: ROCKET trägt es mit Fassung und hat nicht einmal gepöpelt 🙏 

Und wer weiß: Vielleicht hört der junge Herr ja jetzt besser 😂 Ich habe ihn von gefühlt 3kg Fell in der Ohrmuschel befreit 😁

7. Juni 2020

Zeitungskiller

ROCKET … Böse Zeitung 

Manchmal muss man sie auch einfach mal Spaß haben lassen. Den hatte ich beim Zusehen übrigens auch.

Ok … hinterher sah es im Wohnzimmer aus wie am Papiercontainer … aber egal. Wir hatten alle gute Laune & dann gab’s auch noch obendrein ein lustiges Foto 🗞️

8. Juni 2020

Auf dem Turm

ROCKET … King of the playground

Ui, heute haben wir was Verbotenes getan. Ich war kurz mit der Flitzrakete auf dem Spielplatz. Der Turm dort lacht mich schon seit 3 Wochen an, aber bisher bekam Rocket immer Panik, wenn ich ihn irgendwo erhöht absetzen wollte. 

🥳 Juhuuuuu …. jetzt geht es. ROCKET will sich nicht mehr in die Tiefen stürzen und bleibt seit 3 Tagen auch einwandfrei sitzen oder legt sich entspannt ab, wenn ich mit der Kamera dastehe.

Was will die Fotografenmami noch mehr ??? Ach ja stimmt …. ich muss ihm noch ein paar schöne Posen beibringen 😉

9. Juni 2020

Die ganz Harten

ROCKET … Echte Kerle

Wer hier wen beschützt ist noch noch nicht eindeutig geklärt. Fakt ist aber, dass ROCKET ein etwas übersteigertes Selbstwertgefühl zeigt und sich eher für einen ausgewachsenen Stafford, als für einen kleinen Havaneserwelpen hält. Wollen wir hoffen, dass klein Napoleon nicht eines Tages auf die Schnauze damit fällt 🙈

10. Juni 2020

Der Macho

ROCKET … der Macho

Wenn er SO guckt, dann fühlt er sich wie Burt Reynolds 😂
Naja, in der Stadt kann man ja auch schonmal ein wenig flanieren und Ausschau halten.

Leider hat die Rakete heute wieder mal den Flotten. Es gab gerade 10 Tage Metronidazol und ich bin mir extrem unsicher, ob das noch von den Giardien kommt, oder von irgendeinem Kauartikel. Auf jeden Fall gibt es Diät und ne kleine Darmaufbaukur. Ich warte heute noch ab und wenn es nicht besser wird, muss ich wohl für ihn kochen, bis der Spuk vorbei ist 😑

Ich bin für jeden Tipp von Euch dankbar, der zur Kapitulation dieser Biester führt 🥰 

11. Juni 2020

Der Macho

ROCKET … 16 Wochen alt

Wahnsinn, wie schnell Rocket groß wird ! Inzwischen hat er meiner Meinung nach sein kindliches Teddygesicht schon verloren und sieht wesentlich erwachsener aus.

Was habe ich nur all die Jahre gemacht, in denen mir keiner mit seiner nassen Zunge im Gesicht rumgeschlurpst und mit seinen spitzen Milchzähnchen am Ohrläppchen gekaut hat ??? Übrigens fand ich das bei anderen bis vor 4 Wochen immer eklig 🙈

Mein Leben muss sinnlos gewesen sein 😂😂😂

12. Juni 2020

ROCKET … vom Regen in die Traufe

Guten Morgen ihr Lieben. Es kam, wie es kommen musste 😑 Frauchen hat für die Rakete Schonkost (Hühnchen, Reis & Hüttenkäse) gekocht, die Leckerlies weggelassen und ihm brav sein Arzneipülverchen gegeben. Jetzt ist zwar der Durchfall weg, aber es kommt auch fast nix mehr hintenraus. Es ist zum Mäusemelken. Also habe ich ihm zum Frühstück wieder sein gewohntes Nassfutter hingestellt und hoffe auf baldige Erleichterung. Aaaaaahhhhh … ich flipp aus 😩 Aktuell gibt es deshalb eine hoffentlich anregende Bauchmassage 😬

Kuckuck 🙂

13. Juni 2020

Rocket & der Poo

ROCKET … feat. special friend „Poo“

Humor ist, wenn man trotzdem lacht 😂 Nachdem ich mich täglich, seit fast 3 Wochen mit den Hinterlassenschaften von ROCKET befasse, war mir heute mal nach einem „beschissenen“ Foto. Wir waren gestern für 5 Wochen spazieren und Bällchen werfen um die Verdauung wieder anzukurbeln. In Kombination mit Joghurt, Milch & Bauchmassagen war es heute Morgen endlich soweit. Gott sei dank 🙏🙏🙏

Die ganze Misere hat dazu geführt, dass ich mich tief in das Thema Giardien, Verdauung und Ernährung einlese.

14. Juni 2020

Rocket entspannt sich endlich

ROCKET … entspannt

Nach den Strapazen der letzten Tage hat sich die Rakete einen chilligen Moment verdient. Mich würde nicht wundern, wenn ihm die Beinchen von den gestrigen Verdauungsspaziergängen einen kleinen Muskelkater bescheren würden.

Aber alles wurscht ! Es geht im deutlich besser und er kann mich schon wieder mit seinem Augenaufschlag um den Finger wickeln ❤️

Ruh‘ dich schön aus, kleiner Raketenmann 🥰

15. Juni 2020

ROCKET … und die Federwippe

Kaum zu glauben: Noch vor einer Woche hatte Rocket scheinbar unbesiegbare Höhenangst und ich konnte ihn noch nichtmal dazu bewegen sich auf einen Stuhl zu setzen. Heute sitzt er bereits total gechillt auf einer echt wackeligen Federwippe 😁 ! Und wenn er sitzt … dann sitzt er auch – bis Frauchen das Bild im Kasten hat 🥰 NIEMALS hätte ich gedacht, dass das soooo schnell gehen würde.

Und wieder einmal bin ich mächtig stolz auf meinen kleinen Havaneserbub und liefere hiermit das Beweisfoto ❤️

Rocket ganz furchtlos

15. Juni 2020

Rocket auf der Wiese

ROCKET … und der Ärger über die ignoranten Wegwerf-Asis

Nachdem ROCKET’s Verdauung wieder rund läuft (ich hoffe das bleibt so…) sind wir heute Morgen für ne Runde auf die Wiese auf dem Schlossberg. Geplant waren eigentlich Bilder auf und an den alten Mauern der Hohenburg. Leider gleicht der Boden dort einer Mülldeponie. Nachdem ich zahlreiche Glasscherben, Kronkorken, Kippenstummel, Plastikverpackungen und versch … Tempotaschentücher erspäht hatte, bin ich wieder umgekehrt. Solange ROCKET als Staubsauger unterwegs ist und wild durch die Gegend hüpft lasse, ich das Shooting dort lieber. Ich habe weder Lust auf verschluckte Teile, noch auf aufgeschnittene Pfoten 😑

Was ist nur falsch bei den Leuten, die ihren Müll überall hinwerfen ??? ☹️ Ich denke alle sind so geil auf eine intakte Umwelt ….

Das fängt im Kleinen an, ihr Asis … !!! 🤬

im nächsten Blogbeitrag

Folge ROCKET auf Instagram

Print Friendly, PDF & Email
0 0 bewerten
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare